„Schlaf – der Gesundheitsmotor“.

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg zu Besuch bei magisan

19.01.2018

Studenten der Hochschule Coburg haben diese Woche das Ergebnis Ihrer Projektarbeit mit dem Thema „Schlaf – der Gesundheitsmotor“ im Rahmen ihres Bachelor-Studiums vor einem Fachpublikum bei der magisan GmbH in Nürnberg vorgestellt. Die magisan GmbH fördert diese praxisbezogenen Projekte und öffnet Ihre Türen für den Nachwuchs.

Die Studenten, Milena Ebitsch und Sabrina Pinsel, für Betriebswirtschaft befinden sich im ersten Semester des Hauptstudiums an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Coburg. Unter der Leitung von Dr. Andreas H. Grün haben sie für Ihr Praxisprojekt im Vertiefungsmodul „Management in der Gesundheitswirtschaft“ eine Studie zum Thema Schlaf gewählt und vorgestellt.

Die Bedeutung des Schlaf in unserem Alltag, Prävention, sowie die gesundheitlichen Auswirkungen und Behandlung von Schlafstörungen ganz ohne Medikamente standen im Fokus ihrer sechswöchigen Praxisarbeit.

Prof. Grün leitet seit Oktober 2002 den Fachbereich „Management in der Gesundheitswirtschaft“ an der Hochschule Coburg und sieht eine der wesentlichen Tätigkeiten in der Verbindung von Theorie und Praxis. Im Bereich Diplom-, Bachelorarbeiten und Inauguraldissertation, sowie Studien kommt den Praxisbezug eine hohe Bedeutung zu. Prof. Dr. Grün pflegt nachhaltige Kontakte zu den Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Die magisan GmbH ist eine davon und steht für individuelle und nachhaltige Dienstleistungen im Gesundheitsbereich. Sie beschäftigt sich unter anderem seit Jahren mit nichtorganischen Schlafstörungen und bietet Einzelpersonen und Unternehmen Hilfe zu einem gesunden Schlaf.

Dabei werden Ansätze aus e-Health, empathischer Kommunikation und Medizintechnik individuell miteinander verknüpft. Weitere Informationen dazu findet man unter www.magisan.de

Über magisan:

Die magisan ist ein Unternehmen für individuelle und nachhaltige Dienstleistungen im Gesundheitsbereich. Im Mittelpunkt stehen hierbei Konzepte und Strategien rund um den Patientendialog in Verbindung mit innovativen Produkten aus dem Bereich e-Health und der Telemedizin verknüpft mit dem Wissen aus der Fachmedizin.

Kontakt:

Silke Türpitz (Strategisches Management), presse@magisan.de
magisan GmbH, Am Pestalozziring 2, 91058 Erlangen

Lernen Sie magisan kennen.

Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten

Kontaktieren Sie uns.

Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten

Kontaktieren Sie uns.

magisan GmbH
Am Pestalozziring 2
91058 Erlangen

+49 9131 9089730